Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

Seminarziele

Die Teilnehmer werden mit den wichtigsten Aspekten der neuen Vorgesetztenrolle vertraut gemacht. Sie erhalten praktische Anregungen für die veränderten Aufgaben. Wesentliche Aspekte des Führungsverhaltens werden erarbeitet und eingeübt. Potenzielle Konflikte, die in der neuen Rolle entstehen könnten, werden diskutiert und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Programminhalte

  • Die neue Führungsrolle: Aufgaben und Ziele
  • Sensibilisierung für die Führungsproblematik
  • Persönlichkeitstraining und Selbstfindung
  • Die neue Rolle des Vorgesetzten
  • Wie wachse ich in diese Rolle hinein?
  • Konfliktmanagement und Konfliktbewältigung
  • Wichtige Kommunikationsaufgaben einer Führungskraft
  • Wie optimiere ich die Kommunikation innerhalb meiner Gruppe?
  • Wie fördere ich den Zusammenhalt und die Effizienz?
  • Die wichtigsten Führungsstile
  • Wie führe ich ein Mitarbeitergespräch?
  • Wie beurteile ich Mitarbeiter?
  • Wie motiviere ich meine Mitarbeiter zu Höchstleistungen?
  • Wie verhalte ich mich, wenn ein Mitarbeiter meine Führungsrolle in Frage stellt?
  • Wie bringe ich meine persönlichen Ziele und die Unternehmensziele in Einklang?

Zielgruppe


Das Seminar „Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten“ wendet sich an angehende Führungskräfte und alle, die in Führungsverantwortung stehen und den Rollenwechsel vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten erfolgreich vollziehen möchten. 
 

Termine

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

11. Oktober 2018, Donnerstag | 12. Oktober 2018, Freitag | Stuttgart |
anmelden »

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

26. November 2018, Montag | 27. November 2018, Dienstag | |
anmelden »

Kontakt

JÜRGEN FECKER
Selmnitzstr. 17
76327 Pfinztal (Karlsruhe)
Tel.:   0151 / 226 226 37
Büro: 0721 / 66 99 11 80
E-Mail schreiben »